Neuigkeiten


Immer auch einen Blick in die Rubrik "Termine" werfen!

Dort steht oft ebenfalls Aktuelles!


OWFC-Stars belegt den 3. Platz bei der Fanclub-Meisterschaft 2018

 

Am Samstag, den 16. Juni 2018, fand die Fanclub-Meisterschaft 2018 in Neuenkirchen statt. Ausrichter war der Fanclub "Dg3ua - Wieses Muskeltiere".

 

Insgesamt 20 Mannschaften kämpften um den Titel des Werder-Fanclub-Meisters 2018. Am Ende konnte der OWFC als zweifacher Titelverteidiger dieses Mal den 3. Platz erringen. Nachdem alle Spiele  souverän gewonnen werden konnten, traf die Mannschaft wie bereits im vergangenen Jahr im Halbfinale auf die sehr ruppig spielenden "Werder 12 Emsköppe". Mit einem knappen 0:1 unterlag der OWFC-Stars, konnte sich dann aber im Spiel um den dritten Platz gegen das Team Micoud´s Söhne, nach einem Stand von 2:2, im Neunmeterschießen durchsetzen. Im Finale errangen die Gastgeber "Dg3ua - Wieses Muskeltiere" im Spiel gegen die "Werder 12 Emsköppe Titel und Pokal.

Fotos: R. Sievert


AFTERBURNER geben "Garagenkonzert" im Gasthof Menkens

 

Am 08. September 2017 spielte die Band AFTERBURNER in unsere Clubstätte, den Gasthof Menkens. Dieses "Garagenkonzert" haben wir als Sieger der Werder-Fanclubmeisterschaft 2017 in München gewonnen.

 

AFTERBURNER ist eine bekannte Coverband deren Mitglieder bekennende Werder-Fans sind. Die Band hat zahlreiche Werder Lieder veröffentlicht, z.B. auch "Wir sind Werder Bremen".

Fotos: R. Sievert


Erfolgreiche Titelverteidigung - Der OWFC-Stars ist Werder-Fanclub-Meister 2017

 

Am 10. Juni 2017 gewann der OWFC-Stars in Bergkirchen bei München erneut die Meisterschaft der Werder Bremen Fanclubs und verteidigte damit seinen Titel aus dem Vorjahr.

 

Gastgeber war in diesem Jahr der Werder Fanclub "Grün-Weißes München" der insgesamt 16 Mannschaften für das Turnier vereinen konnte. Nach recht souveränen Siegen in den drei Vorrundenspielen und im Viertelfinale geriet die Mannschaft des OFWC-Stars im Halbfinalspiel gegen die sehr ruppig spielende Mannschaft "Werder 12 Emsköppe" unter Druck und musste nach einem 0:2 Rückstand das Ausscheiden befürchten. Mit technischer Brillanz schaffte das Team des OWFC-Stars jedoch den Ausgleich und setzte sich im nachfolgenden Neunmeterschießen durch.

 

Im Finale konnte dann mit einem recht ungefährdeten 2:0 Sieg gegen "Micoud's Söhne" aus Bremen die erneute Meisterschaft gesichert werden.

Fotos: R. Sievert


Auswärtsfahrt nach Leverkusen

 

Am 10. März 2017 stand sie mal wieder an, unsere alljährliche Auswärtsfahrt. Dieses Mal ging es mit dem Partybus nach Leverkusen in die Bayer-Arena.

 

Wie immer gehörte zur Fahrt eine Zwischenstation, bei der ein ordentliches Essen auf dem Plan stand. Der Landgasthof Peters Bauernstube war nicht das erste Mal Ziel unseres Stopps, hier haben wir schon manches Mal gut gegessen und "vorgefeiert".

 

Das 1:1 in Leverkusen ging dann auch in Ordnung, vor allem nachdem Claudio Pizarro in der 79. Minute, nur drei Minuten nach seiner Einwechslung mit seinem "Joker-Tor" den Ausgleich erzielte und Felix Wiedwald in der 96. Spielminute noch einen Elfmeter halten konnte.

Fotos: R. Sievert


Stadionführung mit Dr. Hubertus Hess-Grunewald und Jermaine Greene

 

Am 12.10.2016 starte der OWFC-Stars um 19:00 Uhr zur Stadionführung mit dem Präsidenten und Geschäfsführer vom SV Werder Bremen, Dr. Hubertus Hess-Grunewald und dem Fanbetreuer Jermaine Greene.

 

Die Stadionführung war der Preis für den Gewinn der Deutschen Meisterschaft beim Fußball-Tunier der Werder-Fanclubs 2016 in Seckenhausen.

 

Einmal in die Loge der Geschäftsführung des SV Werder Bremen schauen, einmal in einer der Pressekabinen stehen, einmal durch die Gästekabine gehen oder einmal auf der Trainerbank Platz nehmen. All dies und noch deutlich mehr war drin während der rund zweieinhalbstündigen Veranstaltung, die mit einem zünfigen Currywurstessen abschloss, zu dem auch ein oder zwei Bier getrunken werden konnten. Und die Fans des OWFC-Stars konnten auch den Wanderpokal des Fanclub-Meisters wieder in Empfang nehmen, für dessen Gravur mit dem Schriftzug des diesjährigen Siegers Jermaine Greene gesorgt hatte.

 

Die größte Überraschung präsentierten Dr. Hubertus Hess-Grunewald und Jermaine Greene den OWFC-Stars jedoch am Schluss, als sie dem Fanclub ein Bild aus der Werder Bremen Edition 2016/17 überreichten, auf dem die beiden "Oldies" Claudio Pizarro und Clemens Fritz vom Künstler Jub Mönster in Form einer Spielkarte verewigt wurden.

Fotos: R. Sievert


Der OWFC-Stars ist WERDER-Fanclub-Meister 2016

 

Am 17. Juni 2016 trat der OWFC-Stars zur fünften Werder Fanclub-Meisterschaft vor den Toren Bremens an. Insgesamt 23 Mannschaften kämpften in Seckenhausen um den Titel des Fanclub Meisters. In einem packendem Finale konnte sich der OWFC-Stars gegen die „Dg3ua Wieses Muskeltiere“ schlussendlich im Neunmeterschießen durchsetzen. Den dritten Platz erkämpfte sich „Weyhe on tour“ - ebenfalls im Neunmeterschießen.

 

Mit dem Sieg des OWFC-Stars gewann der Verein unter anderem eine exklusive Stadiontour mit Präsident und Geschäftsführer Dr. Hubertus Hess-Grunewald.

 

(Foto: privat)